Alle Beiträge von klaus mueller

Seminar für bewußte psychische Verteidigung vom 24.-25.02.2018 in 97922 Lauda – Königshofen

Zum ausdrucken: Lauda SbpV 240218 Gass

Einladung für Samstag – Sonntag, den 24.-25.02.2018

von 10:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr

240,- Euro für Erstteilnehmer
120,- Euro für Wiederholer

Verpflegung ist nicht im Seminarpreis enthalten

in D-Ländliche Heimvolkshochschule Lauda
Brunnenstraße 12, OT Oberlauda
D – 97922 Lauda – Königshofen

Warum gibt es das Seminar
für bewußte psychische Verteidigung

Nicht was wir betrachten schafft die Illusion, es ist die Art wie wir etwas betrachten, das die Illusion schafft.

Deshalb betrachten wir die inneren und äußeren negativen psychischen Einflüsse als psychische Angriffe. Diese können mit einigem Training neutralisiert werden. Dazu muß ein bewußter Umgang mit diesen Zuständen geübt werden.

Der Aufbau des Wesens, das wir Mensch nennen, ist gänzlich anders, als uns unsere Erzieher/Präger beigebracht haben.

Die Möglichkeiten, eigene verborgene Fähigkeiten zu reaktivieren, sollen genutzt werden. Diese Fähigkeiten dienen dazu, die Gesellschaften zu einem höheren Verhaltensniveau zu bringen.

Die meisten Menschen werden derzeit im Automatikmodus, oder Teilautomatikmodus: Überleben betrieben.

Ziel des Seminars ist es, Seele zu befähigen,
die Einstellung Ihres Menschen auf den Bewußtheitsmodus:

bewußt Überleben und bewußt Gestalten,
umzustellen.

Durch das Training von Haltungen, wie:
 die wirksame, bewußte Beherrschung alter Muster,
das aggressionsfreie bewußte Verteidigen
sowie das wirksame, bewußte Realisieren, Manifestieren,
sollen Menschen gestärkt und nachhaltig befähigt werden

mit jeder Lebenssituation bewußt konstruktiv umgehen zu können.

Dieses Seminar hilft Ihnen,

Aufgaben

  • im individuellen Bereich
  • im gesellschaftlichen Bereich und
  • zum Wohle der Menschheit
  • für den GOTT Ihres Herzens

wesentlich erfolgreicher zu vollbringen.

Was ist die gemeinsame Ursache aller Probleme, die in unserem Leben sind? Aufgrund falscher Grundannahmen und falschem Einsatz unserer Fähigkeiten haben wir eine Anziehungskraft verursacht, die uns diese negativen Erfolge beschert hat.

Viele Menschen glauben, daß Ereignisse zufällig in ihr Leben kommen. Aber die Wenigsten wissen, daß jeder Mensch eine Anziehungskraft bildet, die jedes Ereignis in sein Leben bringt.

Dabei verfügen Sie über sehr mächtige Fähigkeiten, um bewußt und einfach dieselben Aufgaben zu lösen, indem Sie eine positive Anziehungskraft für positive Erfolge verursachen..

In diesen zwei Tagen wird ihnen anhand praktischer Erfahrungen und Übungen gezeigt, wie sich der Mensch vom Fremdbestimmten zum bewußt Selbstbestimmten verändern kann.

Wir haben immer Erfolg, aber wie machen wir das?

Die Mehrheit der negativen Angriffe/ Erfolge kommen aus dem Inneren, aber wie machen wir das?

Wie funktioniert das? Üben Sie es mit uns.

 „Zuerst sind Berge Berge. Dann studierst und erprobst du die ignorierten und unbekannten Gesetze des Lebens, und Berge sind keine Berge mehr. Zum Schluss wendest du ständig und bewusst diese Gesetze an, und lebst auf liebevollere, kraftvollere und freudige Weise, und Berge sind wieder Berge, aber anders…“

Dieses Seminar ist keine Behandlungs-oder Heilmethode.
Besprechen Sie im Zweifelsfall mit Ihrem Angehörigen der Heilberufe,
ob sie an dieser Persönlichkeitsweiterbildung teilnehmen sollten.

 

Anmeldung bei:

office@lichtkern.com oder

michael-b-gass@web.de

Übernachtung in einfacher Unterkunft vor Ort ist gegeben.
Jedoch begrenzte Zimmer-Anzahl.

Ansprechpartner:

Günter Appel, Sebastian Geißler
Telefon: 09343 58 91 90
E-Mail: info@lhvhs-lauda.de

Adresse:

Ländliche Heimvolkshochschule Lauda
Brunnenstraße 12
97922 Lauda – Königshofen

Homepage:
http://www.lhvhs-lauda.de/

Weitere Unterkünfte über Tourist-Information Lauda-Königshofen:

Tourist Information

Für einen ersten Eindruck,  wie wir eingestellt sind
hier die links zu den letzten

okitalk Internet Vorträgen

  1. Aufgaben angstfrei lösen

http://www.okitalk.com/archiv/audio/2017/09/2017-09-12_lichtkernstiftung-klaus-mueller-mit-jingle.mp3

  1. Dankbarkeit

http://www.okitalk.com/archiv/audio/2017/10/2017-10-04_lichtkernstiftung.mp3

  1. die Korbübung, eine erfolgreiche Vergebungsübung

http://www.okitalk.com/archiv/audio/2017/11/2017-11-09_klaus-mueller.mp3   

  1. GOTT und Seine ignorierten Qualitäten

http://www.okitalk.com/archiv/audio/2017/12/2017-12-06-lichtkernstiftung-gespraeche-mit-klaus.mp3

 

OKITALK Vortrag 07.02.18 um 20:00 Uhr, Der 7. Tag hat stattgefunden.

http://www.okitalk.com/sendeplan.html

Ein innerer Spaziergang mit 12 Themen.

Jeden Monat gehen wir in OKI TALK mit Euch 1x für 60 Minuten zusammen einen Weg des Zwiegesprächs mit Themen, die uns zeigen, daß wir ungeahnte Möglichkeiten der Anwendung unseres inneren Menschen haben, die wir vergessen haben oder ignorieren.

Am 07.Februar um 20 Uhr lautet das Thema

Der 7. Tag hat stattgefunden.

Ihr realisiert jetzt Eure Antworten.

Ich freu mich auf Euch,
Klaus

 

bisherige 5 okitalk Vorträge von 12

  1. Aufgaben angstfrei lösen

http://www.okitalk.com/archiv/audio/2017/09/2017-09-12_lichtkernstiftung-klaus-mueller-mit-jingle.mp3

 

  1. Dankbarkeit

http://www.okitalk.com/archiv/audio/2017/10/2017-10-04_lichtkernstiftung.mp3

 

  1. die Korbübung, eine erfolgreiche Vergebungsübung

http://www.okitalk.com/archiv/audio/2017/11/2017-11-09_klaus-mueller.mp3   

 

  1. GOTT und Seine ignorierten Qualitäten

http://www.okitalk.com/archiv/audio/2017/12/2017-12-06-lichtkernstiftung-gespraeche-mit-klaus.mp3

Festtagsgrüße

vom Zu Fall

wie viele Tausend Kilometer muß man fliegen und fahren, um
auf einen kieselbedeckten Strand zu stoßen ?

wie viele Kiesel muß man betrachten um diesen zu finden?

und wie muß man ihn halten um dies zu entdecken?

 

wie oft stoßen wir im Leben nach Tausenden von unbewußt erlebten Ereignissen auf ein Solches, das wir bewußt erleben.

Es ist speziell, wir entdecken, daß wir bewußt aufmerksam sind und entdecken, daß diese Situation besonders ist. Sie greift nach uns.

Etwas ist anders, besonders. Etwas benützt die Situation, um mit uns zu sprechen.

Ist das Symbol das Herzens nicht etwas Besonderes? Ich wurde auf einer Reise an diesen Punkt geführt und ich hatte Sehnsucht, mit IHM der alles schuf zu sprechen. ER schenkte mir einen unvergesslichen Anblick des Ozeans und seinen Wellengesang. Und als ich bereit war, schenkte ER mir diesen Stein.

Manchmal hilft ES, in einer Situation die andere Seite von der anderen Seite, in einer anderen Weise zu betrachten. Manchmal hilft es, die auf dem Kopf stehende Situation zu betrachten.

Und plötzlich kommt ER ins Spiel. Wie immer, in Liebe. Seiner Liebe

Ich bin so dankbar für dieses sehenfühlen. Und wie geht´s Euch?

 
M KHM M

aus Life Parabeln

Mögen Eure Weihnachten und Euer 2018
licht und leicht sein.

 

Ein liebender GOTT und Seine ignorierten Qualitäten

OKITALK Vortrag 03.01.18 um 20:00 Uhr, Der 7. Tag, wie GOTT gibt und segnet.

Ein innerer Spaziergang mit 12 Themen.

Jeden Monat gehen wir in OKI TALK mit Euch 1x für 60 Minuten zusammen einen Weg des Zwiegesprächs mit Themen, die uns zeigen, daß wir ungeahnte Möglichkeiten der Anwendung unseres inneren Menschen haben, die wir vergessen haben oder ignorieren.

Am 03.Januar um 20 Uhr lautet das Thema

Der 7. Tag, wie GOTT gibt und segnet.

Ihr findet jetzt Eure Antworten.

Ich freu mich auf Euch,
Klaus

 

Die bisherigen OKItalk Beiträge

Aufgaben angstfrei lösen

Dankbarkeit

die Korbübung, eine erfolgreiche Vergebungsübung

Ein liebender GOTT und Seine ignorierten Qualitäten

 

Einladung zum Seminar für bewußte psychische Verteidigung vom 24. – 25.0 2 .2018 in 97922 Lauda

SbpV Einladg A4 ohne Adr Lauda 02 18

Zeit

jeweils von 10:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Die Adresse der Veranstaltungsräume ist:

Ländliche Heimvolkshochschule Lauda
Brunnenstraße 12, OT Oberlauda
D – 97922 Lauda – Königshofen

Mindestzustiftung für 2 Seminartage und Textbuch:

240,- Euro für Erstteilnehmer
120,- Euro für Wiederholer

Verpflegung und Unterbringung nicht im Seminarpreis enthalten

Anmeldung bei:

Michael B. Gass

E-Mail:     michael-b-gass@web.de
   oder      office@lichtkern.com

Diesen Nutzen, diese praktischen Antworten
können Sie aus diesem Seminar mitnehmen:

Was ist die gemeinsame Ursache aller Probleme, die in unserem Leben sind? Aufgrund falscher Grundannahmen und falschem Einsatz unserer Fähigkeiten haben wir eine Anziehungskraft verursacht, die uns diese negativen Erfolge beschert hat.

Viele Menschen glauben, daß Ereignisse zufällig in ihr Leben kommen. Aber die Wenigsten wissen, daß jeder Mensch eine Anziehungskraft bildet, die jedes Ereignis in sein Leben bringt.

Dabei verfügen Sie über sehr mächtige Fähigkeiten, um bewußt und einfach dieselben Aufgaben zu lösen, indem Sie eine positive Anziehungskraft für positive Erfolge verursachen..

In diesen zwei Tagen wird ihnen anhand praktischer Erfahrungen und Übungen gezeigt, wie sich der Mensch vom Fremdbestimmten zum bewußt Selbstbestimmten verändern kann.

Wir haben immer Erfolg, aber wie machen wir das?

Die Mehrheit der negativen Angriffe/ Erfolge kommen aus dem Inneren, aber wie machen wir das?

Wie funktioniert das? Üben Sie es mit uns.

 „Zuerst sind Berge Berge. Dann studierst und erprobst du die ignorierten und unbekannten Gesetze des Lebens, und Berge sind keine Berge mehr. Zum Schluss wendest du ständig und bewusst diese Gesetze an, und lebst auf liebevollere, kraftvollere und freudige Weise, und Berge sind wieder Berge, aber anders…“

Inhalt

  1. Vorwort, Einleitung
  2. das innere psychische System
  3. Arten der bewußten psychischen Verteidigung
  4. Sensoren, psychische Angriffe von Innen und außen, die
    Korbübung
  5. Arten des Manifestierens, der effiziente AHANKAR Einsatz, die 1. Macht
  6. Anlagen und …. der kostenlose zweite Teil des Seminars….
  7. Leitfaden zum Seminar

 

 

Für einen ersten Eindruck,
hier die links zu den letzten
okitalk Internet Vorträgen

1. Aufgaben angstfrei lösen

 

2. Dankbarkeit, eine unterschätzte Tür nach innen

 3. die Korbübung, eine erfolgreiche Vergebungsübung

Seminar für bewußte psychische Verteidigung vom 20.-21.01.2018 in 88677 Markdorf

SbpV Markdorf 01 18 Einladg A4

SbpV Brief an die Interessenten 170120 v2

SbpV 180120 Markdorf Giulia Dr

Einladung für

20.-21.01.2018,  jeweils von 10:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Die Adresse der Veranstaltungsräume ist:

Gutenbergstr. 1a, 88677 Markdorf

Mindestzustiftung:

240,- Euro für Erstteilnehmer
120,- Euro für Wiederholer

Verpflegung ist nicht im Seminarpreis enthalten

Anmeldung bei:

Dr. med. Giulia-Hildegard Hauser-Tillmann

E-Mail:     giulia@hauser-tillmann.com
   oder      office@lichtkern.com

Telefon:     07544 / 2266

Diesen Nutzen, diese praktischen Antworten
können Sie aus diesem Seminar mitnehmen:

Was ist die gemeinsame Ursache aller Probleme, die in unserem Leben sind? Aufgrund falscher Grundannahmen und falschem Einsatz unserer Fähigkeiten haben wir eine Anziehungskraft verursacht, die uns diese negativen Erfolge beschert hat.

Viele Menschen glauben, daß Ereignisse zufällig in ihr Leben kommen. Aber die Wenigsten wissen, daß jeder Mensch eine Anziehungskraft bildet, die jedes Ereignis in sein Leben bringt.

Dabei verfügen Sie über sehr mächtige Fähigkeiten, um bewußt und einfach dieselben Aufgaben zu lösen, indem Sie eine positive Anziehungskraft für positive Erfolge verursachen..

In diesen zwei Tagen wird ihnen anhand praktischer Erfahrungen und Übungen gezeigt, wie sich der Mensch vom Fremdbestimmten zum bewußt Selbstbestimmten verändern kann.

Wir haben immer Erfolg, aber wie machen wir das?

Die Mehrheit der negativen Angriffe/ Erfolge kommen aus dem Inneren, aber wie machen wir das?

Wie funktioniert das? Üben Sie es mit uns.

 „Zuerst sind Berge Berge. Dann studierst und erprobst du die ignorierten und unbekannten Gesetze des Lebens, und Berge sind keine Berge mehr. Zum Schluss wendest du ständig und bewusst diese Gesetze an, und lebst auf liebevollere, kraftvollere und freudige Weise, und Berge sind wieder Berge, aber anders…“

Inhalt

  1. Vorwort, Einleitung
  2. das innere psychische System
  3. Arten der bewußten psychischen Verteidigung
  4. Sensoren, psychische Angriffe von Innen und außen, die
    Korbübung
  5. Arten des Manifestierens, der effiziente AHANKAR Einsatz, die 1. Macht
  6. Anlagen und …. der kostenlose zweite Teil des Seminars….
  7. Leitfaden zum Seminar

Für einen ersten Eindruck,
hier die links zu den letzten
okitalk Internet Vorträgen

1. Aufgaben lösen

2. Dankbarkeit, eine unterschätzte Tür nach innen

3. die Korbübung, eine erfolgreiche Vergebungsübung

 

 

 

Spiritueller Spaziergang am 16.12.2017 bei 82266 Stegen (Inning) am Ammersee

 

 

Folgen Sie diesen Schildern zum Treffpunktparkplatz

Treffpunkt

Navi:     

Weg:       Autobahn 96,  Abfahrt Grafenberg,
                  links ab in LStr 2070 immer geradeaus bis Stegen, dann rechts ab.

                  Der Parkplatz befindet sich links.

Schilder:  Nach dem Abbiegen von der Autobahn
                      und dem LINKS EINBIEGEN in die Landstrasse
                      stellen wir Schilder auf   ->  blaues Kleeblatt mit gelbem Pfeil.
                      Folgen Sie diesen Schildern zum Treffpunktparkplatz

Ort:        Parkplatz Landsbergerstr.81  gegenüber Restaurant Fischer

Zeit:       14:30 Uhr

Dauer:  max. 90 Minuten

Spazieren gehen, die frische Luft und
eine schöne Landschaft genießen
und an 12 Stationen interessante
spirituelle Parabeln hören, diskutieren,
unterhalten, spirituelle Übungen ausprobieren…

Wäre das ein Sonntagnachmittag nach Ihrem Geschmack ?

Anschließend gehen wir ins Seehaus Schreyegg, dort gibts Kaffee oder Tee, Kuchen und andere Köstlichkeiten. Für uns sind Plätze reserviert.

Gespräche runden den Spaziergang ab.
Der Weg ist leicht begehbar.

Kosten

Zustiftungen sind erbeten aber nicht vorausgesetzt.
Jeder trägt seine Gasthausrechnung selbst.

Wenn Sie sich bis zum 07.12. anmelden, können wir im nahen Cafe
Plätze reservieren.

Bitte melden Sie sich an bei

Koordinatorin
Gundula Irene Ebert              
info@impulsemenschundraum.de

 oder
office@lichtkern.com

 

für einen ersten Eindruck stehen die links
zu den letzten 3 okitalk Internetradio Vorträgen

Aufgaben angstfrei angehen und bewältigen

DANKBARKEIT, eine unterschätzte Tür nach innen

die Korbübung, oder wie man erfolgreich Vergebung übt.

 

 

OKITALK Interview am 06.12.17 um 20:00 Uhr, ein liebender GOTT und seine ignorierten Qualitäten.

Ein innerer Spaziergang mit 12 Themen.

Jeden Monat gehen wir in OKI TALK mit Euch 1x für 60 Minuten zusammen einen Weg des Zwiegesprächs mit Themen, die uns zeigen, daß wir ungeahnte Möglichkeiten der Anwendung unseres inneren Menschen haben, die wir vergessen haben oder ignorieren.

Am 06.Dezember um 20 Uhr lautet das Thema

Ein liebender GOTT und seine ignorierten Qualitäten.

Ihr findet jetzt Eure inneren Welten heller, Wetten?

Ich freu mich auf Euch,
Klaus

 

Aufgaben angstfrei angehen und bewältigen,
die MP3 Fassung

DANKBARKEIT, eine unterschätzte Tür nach innen
http://www.okitalk.com/archiv/audio, /2017/10/2017-10-04_lichtkernstiftung.mp3

OKITALK Interview 09.11.17 um 20:00 Uhr die Korbübung, oder wie man erfolgreich Vergebung übt.

Bedauerlicherweise musste der Sendetermin
auf den 09.11.17 verschoben werden.

Ich bitte um Verständnis

Ein innerer Spaziergang mit 12 Themen.

Jeden Monat gehen wir in OKI TALK mit Euch 1x für 60 Minuten zusammen einen Weg des Zwiegesprächs mit Themen, die uns zeigen, daß wir ungeahnte Möglichkeiten der Anwendung unseres inneren Menschen haben, die wir vergessen haben oder ignorieren.

Am 09. November um 20 Uhr lautet das Thema

Die Korbübung, oder wie man erfolgreich Vergebung übt.

Ihr findet jetzt Eure inneren Welten heller, Wetten?

Ich freu mich auf Euch, Klaus

 

Aufgaben angstfrei angehen und bewältigen,
die MP3 Fassung

DANKBARKEIT, eine unterschätzte Tür nach innen
http://www.okitalk.com/archiv/audio, /2017/10/2017-10-04_lichtkernstiftung.mp3

aktuelles Wiederholerseminar in Utting am Ammersee am 04.-05.11.2017

Am 04.-05. November findet in Utting am Ammersee bei Eva Groß
ein aktuelles Wiederholerseminar statt.

Diese Einladung richtet sich an alle Teilnehmer des Seminars für bewußte psychische Verteidigung, die das Seminar jemals besucht haben.
Das Seminar wurde umfassend inhaltlich weiter entwickelt und präzisiert.

Aufgund der Nachfrage ist das Seminar auch für Neueinsteiger geöffnet.

Wiederholerinformation vers. 23.09.17

was neu ist
Mittlerweile umfasst die Neufassung des Seminars 3 Bücher/Skripte
Buch / Skript 1
Gliederung des Begleitbuches
Gliederung der Themen,
Phrasen, übergebene Schlüssel, erweitert
Es gibt keine Opfer, niemals. Aber es gibt Täter in der Opferrolle
Remisangebot, Angebot zum Unentschieden
Dankbefehlssequenzmethode
Die Wirkung von Würdigung /Wertung /Beurteilung
Blickpunktübung 1 und 2
Arten psychischer Angriffe von Innen und Außen
7 Stufen der Verteidigung
Tzolkinrad 2
Buch / Skript 2
Führungshandbuch
Buch / Skript 3
Schlüsselübung vers 5, Remis, 30.09.2017

Mindestteilnehmerzahl   Anmeldeschluß
              12                               31.10.17, 10 Uhr

Beginn jeweis um 10 Uhr, Ende je ca. 18 Uhr
in
Bahnhofstr 6a, 86919 Utting am Ammersee

Mindestzustiftung für 2 Seminartage
und neuestes Script
(3 Bücher)

für Wiederholer
                            120,- €

für Neueinsteiger

                            240,- €
Verpflegung ist nicht enthalten

Das neue Seminar hat in Regensburg für die
Teilnahme von 22 neuen Teilnehmern
und Wiederholern
aus Österreich und Deutschland geführt !

Es wurde angeregt, kein Restaurant aufzusuchen,
sondern für beide Tage ein Buffet,
das durch die Teilnehmer gestaltet wird, anzubieten.

Jeder ist also eingeladen, zum Buffet beizutragen.

Ich bringe 1 Ofenblech Apfelkuchen mit.

Alles Gute
Klaus

Alle Anmeldungen schriftlich (per mail) an
office@lichtkern.com oder an
den regional zuständigen Koordinator
eva-m-gross@gmx.de