Archiv Aktion Kehrwoche

die Aktion Kehrwoche war der Versuch, Menschen für die Wiedergewinnung
einer echten Staatsangehörigkeit zu gewinnen.
Lange Zeit haben wir für das sogenannte DEUTSCHE REICH geworben.

deutsch Land
Das war ein Fehler
Das deutsche Reich heißt nicht DEUTSCHES REICH.
Vielmehr heißt es

Heiliges
römisches Reich
deutscher Nation

Also wieder etwas das Rom dient.
Nein Danke.
Dieser unselige Einfluß muß aufhören

So wie es aussieht ist die Zeit von Staaten vobei.
Dieser Planet wird von Firmen und Interessengruppen gelenkt.

Also vergessen wir die Idee des Staates
und finden wir ein intelligenteres Modell des Zusammenlebens

Hier ein paar Wegmarken aus der Vergangenheit

wir wagten zu fragen und erschraken zutiefst über die Antworten

die Ehre der Lichtbringer
Die Ehre der LICHTbringer

 deutsch Land ist kein Staat sondern eine Firma
Aktion Kehrwoche vers20august2009

der Name, den wir benützen ist fremdes Eigentum
Blickpunkte eines Menschen NAME vers KHM 120424

wie ist das, wenn man/frau eine Sache ist
kann ein Stein ein Haus kaufen ZUSAMMENFASSUNG 1 vers 100807

eine widerliche aber wirksame Konstruktion der maximalen Beherrschung
Das teuflische Konzept der 3 Kronen der Gewalt

wie entsteht eine Bundesrepublik
Wie entsteht eine Bundesrepublik Deutschland

 

Ein Gedanke zu „Archiv Aktion Kehrwoche

  1. Karola Schrage
    Am Wullwinkel 11
    30459 Hannover
    Tel.: 0511 / 5901849

    Guten Tag Herr Klaus!

    Vielen Dank für diese Seite und Ihren unermüdlichen Einsatz.
    Ich sehe mich als Lichtarbeiterin und suche am Bodensee eine Gemeinschaft,
    die mir die Möglichkeit gibt auf gemeinnützige Weise zu dienen. Ich bin jetzt
    57 Jahre und möchte meine von Gott gegebenen Talente sinnvoll und weise
    zum Wohle aller einsetzen. Da es sehr wichtig ist autark leben zu können,
    suche ich eine Gemeinschaft die dies anstrebt. Ich wurde mit 55 Jahren
    zwangsberentet und kann mit diesem Status nur als Übungsleiterin arbeiten
    und zwar genau 2 mal die Woche zwei Stunden. Um diese Situation verlassen
    zu können suche ich als Yogalehrerin, Gesundheitsberaterin, Alltagsbegleiterin
    für demente Menschen( http://www.chemtrail.de) oder als Hauswirtschaftsleiterin
    eine autarke Gemeinschaft in die ich mich einbringen kann. Vielleicht fällt Ihnen
    eine Gemeinschaft ein, dann melden Sie sich bitte bei mir. Vielen Dank in voraus.
    Ich werde diese Seite all meinen Bekannten weiter geben.
    Frage: Wie mache ich meinen Stimmzettel ungültig?

    Herzliche Lichtgrüße sendet Ihnen,
    Karola Schrage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.